Mit Sankt Nikolaus in die Weite Welt: Religiöse Bildungsreisen

Im Laufe des Jahres gibt es die Möglichkeit, an verschiedene religiöse Bildungsreisen in Europa teilzunehmen. Pfarrer Gerd Baumann sowie der emeritierte Pfarrer von St. Martini, Heinrich Pauen bieten jährlich eine Flug- und Busreise an.

Darüber hinaus existiert für eher jüngere Leute, die in der Woche nach Ostern eine Auszeit nehmen möchten das Angebot einer Busreise nach Taizé (Frankreich). Hier geht es um internationale Begegnung, um gemeinsames Beten und Glauben mit der Brüdergemeinschaft von Taizé.

Ausschreibungen finden Sie in der Regel in allen Kirchen unserer Pfarrei sowie im Pfarrbüro und in den Filialbüros.

Trau Dich und Du wirst begeistert sein

 Ökumenische Reise der Jugend zwischen 17 und 29 Jahren nach

 Taizé

16. - 22. April 2017

 „Gastfreundschaft war von jeher ein wesentlicher Teil des Lebens in Taizé. Das ganze Jahr über nehmen jede Woche Jugendliche von allen Teilen der Erde an den Jugendtreffen teil. Sie stehen unter dem Leitwort „Inneres Leben und Solidarität.“

Den Flyer zur Anmeldung mit näheren Informationen erhalten Sie hier.


 

Religiöse Studienreise

24. bis 30. Mai 2017

Auf den Spuren des Hl. Martin von Tours

7-tägige Busreise

Leitung / Anmeldung: Pastor em. Heinrich Pauen 

Reisepreis: 955 € (EZZ 190 €)

Ausgebucht! 


 

Religiöse Studienreise

18. bis 25. September 2017

Im Herzen Spaniens - Kastilien

Leitung / Anmeldung: Pfarrer Gerhard Baumann

Reisepreis: 1.300 € (EZZ 290 €)

Wie in kaum einem anderen Land Europas kreuzten sich hier die Wege verschiedener Kulturen: Römer und Westgoten haben ebenso wie Juden und Araber in Zentralspanien ihre Spuren hinterlassen, die in Architektur und Kunst, Literatur und Lebensgewohnheiten den Sturm der Reconquista überdauerten. Nach der Rückeroberung durch die christlichen Könige wurde Kastilien zum Zentrum des Reiches, in dem „die Sonne nicht unterging". Trotz Inquisition, Ausdruck einer Intoleranz, die für Andersgläubige keinen Platz mehr ließ, waren die „goldenen Jahrhunderte" („El Siglo de Oro") auch eine Zeit geistiger Blüte.

Den Flyer mit Reiseverlauf und Anmeldeinformationen erhalten Sie  hier .

Kontakt

Pastor Gerd Baumann
Tel.: 0281 300 2669 230
gerd.baumann@sanktnikolaus-wesel.de

Pfarrbüro Sankt Nikolaus

Katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus
Martinistraße 10a
46483 Wesel

Tel. 0281 300 2669 111
service@sanktnikolaus-wesel.de

Mo.-Sa.: 09.00 - 12.00 Uhr
Di.: 15.00 - 18.00 Uhr
Do.: 15.00 - 19.00 Uhr

Büroleitung: Sigrid Hochstrat

Veröffentlichungen: 
Petra Klingberg
Tel: 0281 300 2669 117
petra.klingberg@sanktnikolaus-wesel.de

Mo: 09.00 - 12.00 Uhr 15.00 - 18.00 Uhr
Mi: 14.00 - 18.00 Uhr
Do: 09.00 - 13. 00 Uhr